direkt zum Inhalt. direkt zum Hauptmenü.

Produktsuche

So gehts:

Code auf der
Verpackung suchen

Fairtrade-Code
eingeben

Mehr über das
Produkt erfahren!

Hier eingeben:

// Beispiel: 28403001 für Blumen

Fairtrade-Schokolade

Swap your choc!

 
 

Produzenten

Portrait Produkte

Die Kakao Kooperative CEPICAFE in Peru

Die Kooperative Central Piurana de Cafetaleros, CEPICAFE oder auch PIURA genannt vereint Kleinbäuerinnen und Kleinbauern aus den vier Regionen Tumbes, Piura, Cajamarca und Amazonas. Kima und Bodenbeschaffenheit variieren von Region zu Region, daher bauen die Mitglieder der Kooperative von Kaffee und Kakao über Zuckerrohr und tropische Früchte eine sehr große Bandbreite an landwirtschaftlichen Produkten unter FAIRTRADE-Bedingungen an.

Die Kakao Kooperative CEPICAFE in Peru

Kleinbauer

Central Piurana de Cafetaleros, CEPICAFE
El Bosque MZ. A Lotes 18 y 19
Castilla
Peru

Tel.: +51 73 344 983
cepicafe@cepicafe.com.pe

Kurzportrait

 

CEPICAFE wurde im Jahr 1995 gegründet um die geernteten Produkte national und international gemeinschaftlich zu vermarkten, aber auch um die Qualität der Früchte durch gemeinschaftliche Schulungen zu verbessern. Nachdem ursprünglich hauptsächlich Kaffeebäuerinnen und Kaffeebauern der Kooperative beigetreten sind, bauen seit 2004 auch immer mehr Mitglieder der Kooperative Kakao an. Für ihre hochqualitativen Kakaobohnen finden sie auch in Europa immer mehr AbnehmerInnen.
 
Das Wohlergehen der Mitglieder und der Schutz der Umwelt stehen innerhalb der Kooperative an oberster Stelle. Aus Mitteln der FAIRTRADE-Sozialprämie wurden bereits mehrere Projekte finanziert, die diese Prioritätensetzung wiederspiegeln. So stellt die Kooperative Schul- und Universtitätenstipendien für die Kinder der Kleinbäuerinnen und Kleinbauern zur Verfügung; auch für die Instandsetzung und Renovierung von Häusern stellt die Kooperative Mikrokredite bereit. Speziell an die weiblichen Mitglieder der Kooperative richten sich Handwerkskurse, mit dem Ziel, die dort produzierten Produkte später auf lokalen Märkten anzubieten.

 

Schutz der Umwelt

Die Kooperative bietet den Kleinbäuerinnen und Kleinbauern zudem Kurse an, die sie in der Anwendung fortschrittlicher Agrartechniken schulen. Außerdem lernen die Mitglieder der Kooperative in den Kursen, wie Gießwasser möglichst effizient eingesetzt werden kann und Qualitätskontrollen durchgeführt werden müssen. Die Kooperative investiert außerdem in organische Düngemittel und schult die Kleinbäuerinnen und Kleinbauern in biologischer Anbauweise.

 

Produkte dieser Produzenten-Organisation

EZA Bio Schokolade Mascao Single Origin Peru 75%

In den südtropischen Wäldern im Norden Perus ermöglicht das milde Klima den Anbau des seltenen Bio-Kakaos Cacao Criollo. Von der Aussaat der Samen über die Pflege der Pflänzchen bis zur Ernte der reifen Schote braucht es viel Sorgfalt und Handarbeit. Die Kleinbauern- und bäuerinnen der Kooperative Norandino sichern mit ihrer Erfahrung die hohe Qualität dieses Edelkakaos. Bio-Rohrzucker von der Genossenschaft Manduvira aus Paraguay verleiht der Single Origin Schokolade die Süße.

weiterlesen